dashboardZur Übersicht

Rendite und Potenzial in Zittau! Wohn- und Geschäftshaus im historischen Zentrum

location_on 02763 Zittau, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf − Objekt-ID: 222660

Renditeobjekt, Wohn- und Geschäftshaus
Rendite und Potenzial in Zittau! Wohn- und Geschäftshaus im historischen Zentrum - Titelbild
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.
Kaufpreis 1.200.000 EUR
Wohnfläche ca. 660 m²
Preise & Kosten
  • Kaufpreis
    1.200.000 EUR
  • Käufer­provision
    7,14% inkl. MwSt.
Größe & Zustand
  • Wohnfläche ca.
    660 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    1.080 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    1.453 m²
  • Etagenanzahl im Haus
    4
  • Baujahr
    1900
  • Letzte Modernisierung
    1996
  • Zustand
    teil-/vollsaniert

Ausstattung / Merkmale
  • check Altbau
  • check Denkmalgeschützt
Merkmale

Umfassende Sanierung aller drei Gebäude im Jahr 1996.
Vollvermietung
9 mal 2-Zimmer-Wohnungen von 52 m² bis 70 m²
1 mal 3-Zimmer-Wohnung mit 104 m²
6 mal Gewerbeeinheit mit gesamt ca. 793 m² / Wandlung in Wohnraum möglich.
11 PKW-Stellplätze im Grundstück
Warmwasser und Heizung über Fernwärme
Nachhaltiges Mietsteigerungspotenzial

Energie
  • Befeuerung
    Fernwärme
Energieverbrauchsausweis
  • Ausstelldatum
    18.11.2013
  • Gültig bis
    23.06.2030
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1996
  • Befeuerungsart
    Fernwärme
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    139.74 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • 0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergieverbrauch 139,74 kWh/(m²·a)
Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht eine rentierliche Liegenschaft im historischen Zentrum von Zittau. Das Grundstück ist straßenseitig bebaut mit zwei unter Denkmalschutz stehenden Wohn- und Geschäftshäusern, die fester Bestandteil der bekannten Sihouette um das Salzhaus herum sind.

Das ca. 1.080 m² große Grundstück ist ebenerdig, hat einen unkomplizierten, rechteckigen Zuschnitt und verfügt zudem in der Rücklage über ein
2-geschossiges Hintergebäude. Alle drei Baukörper wurden im Jahr 1996 saniert und sind seither vermietet.

Insgesamt verfügt die Liegenschaft über 10 Wohneinheiten mit Größen zwischen 52 m² bis 104 m² und einer Gesamt-Wohnfläche von ca. 660 m².
Weiter verfügen die Häuser über 6 Gewerbeeinheiten mit einer Gesamt-Gewerbefläche von ca. 793 m². Das Objekt ist voll vermietet.
Im Grundstück gibt es 11 PKW-Stellplätze.

Die Gewerbeflächen können bei Bedarf grundsätzlich, unkompliziert in Wohnraum gewandelt werden.

Die aktuellen Wohnungsmieten liegen im Durchschnitt etwa 0,80 EUR / m² unter der für Zittau ortsüblichen Miete.
Weiteres Meitsteigerungspotenzial gibt es für etwa 350 m² Gewerbefläche, da diese durch den Eigentümer selbst genutzt werden und mit
EUR 2,75 / m² deutlich unter der ortsüblichen Miete liegen.

Im Kaufpreis sind 100.000 EUR für fachgerechte Instandsetzungsarbeiten kalkuliert, die in Absprache mit dem Käufer nach Gegenprüfung ausgelöst werden.Das Leistungsverzeichnis für die auszuführenden Arbeiten sowie die Kostenermittlung, wurde durch einen Architekten vergenommen. Für alle Arbeiten in diesem Zusammenhang liegen Angebote von Fachfirmen vor

Sonstige Informationen

Aus Gründen der Diskretion, verwenden wir hier keine Objektbilder.
Bei berechtigtem Interesse, stehen Ihnen alle benötigten Unterlagen auf Abruf zur Verfügung.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir lediglich Anfragen bearbeiten, bei denen der/die Interessent /-in vollständige Kontaktdaten zur Person angibt.

Lage

Das Objekt befindet sich im beliebten historischen Stadtkern von Zittau, in direkter Nachbarschaft des bekannten Salzhaus.
Hier finden Sie für Wohnen und Arbeiten das ideale Umfeld bei guter Nahversorgung und guter Infrastruktur.

Zittau ist "Große Kreisstadt" und befindet sich im Südosten von Sachsen in der Oberlausitz. Eingebettet in das Zittauer Becken wird die Stadt durch das Zittauer Gebirge, die Ausläufer des Jeschken- und Isergebirges sowie des Lausitzer Berglandes eingegrenzt. An der Flussmün-dung der Mandau in die Neiße gelegen, ist Zittau mit ca. 27.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt innerhalb des Landkreises Görlitz und bildet zugleich das Zentrum des Dreiländerecks Polen, Tschechien und Deutschland.

Als Teil des Naturparks "Zittauer Gebirge" bietet der historische Stadtkern zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Baudenkmäler aus geschichtsträchtigen Epochen und lässt den einstigen Wohlstand den die Stadt durch Handel, Tuchmacherei und Braukunst erlangte, erahnen. Ebenso erwähnenswert ist die Nähe zu dem weithin bekannten und beliebten Zittauer Gebirge, das neben vulkanischen Kuppen und Sandsteinfel-sen, auch malerische Täler zu bieten hat. Mit der dampfbetriebenen Zittauer Schmal-spurbahn sind die im Herzen des Gebirges gelegenen Luftkurorte, Jonsdorf und Oybin, problemlos zu erreichen. Südwestlich an die Stadt angrenzend befindet sich der Olbersdorfer See, der mit einem attraktiven Freibad eine hohe Freizeitwertigkeit bietet.

Zittau verfügt über verschiedene Einkaufsmöglichkeiten unweit des Zentrums, die problemlos fußläufig zu erreichen sind. Neben den innerstädtischen Einzelhändlern sind ebenso in den naheliegenden Gewerbegebieten diverse Vollsortimenter zu fin-den. In unmittelbarer Nähe des Stadtkerns haben sich Kindertagesstätten, Schulen und allgemeine Bildungseinrichtungen sowie medizinische Versorgungseinrichtungen angesiedelt.

Im öffentlichen Bereich verfügt die Stadt über eine gut ausgebaute Infrastruktur, wodurch die umliegenden Ortschaften mühelos und bequem zu erreichen sind. Durch die größtenteils erschlossene Schnellstraße B178 gelangt man innerhalb von 35 Minuten zu der nächstgelegenen Autobahnanbindung, die die schnellstmögliche Verbindung zum Flughafen Dresden-Klotzsche darstellt.

Sowohl die Hochschule Zittau-Görlitz und deren Studenten, als auch ortsansässige Firmen und Produzenten im Zittauer Umfeld führen zu einer Ausgewogenheit der Altersstruktur und beleben die Stadt. Weitere positive Auswirkungen gehen von den vielfältigen touristischen Attraktionen aus, die in und um Zittau geboten werden.

Somit dient die Stadt und ihre einmalige Umgebung der Euroregion Neiße nicht nur als attraktiver Wirtschaftsstandort, sondern auch als herrliches Erholungsgebiet mit einer breit gefächerten Palette an Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.


Ihr Ansprechpartner