dashboardZur Übersicht

Gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Dresden – Löbtau

location_on 01159 Dresden, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf − Objekt-ID: 222740

Renditeobjekt, Wohn- und Geschäftshaus
Gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Dresden - Löbtau - Ansicht Gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Dresden - Löbtau - Seitenansicht Gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Dresden - Löbtau - Gartenbereich Gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Dresden - Löbtau - Einfahrt Gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Dresden - Löbtau - Parkplätze
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.
Kaufpreis 1.695.000 EUR
Wohnfläche ca. 524 m²
Preise & Kosten
  • Kaufpreis
    1.695.000 EUR
  • Käufer­provision
    7,14 % inkl. MwSt.
Größe & Zustand
  • Wohnfläche ca.
    524 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    665 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    700 m²
  • Etagenanzahl im Haus
    4
  • Baujahr
    1898
  • Letzte Modernisierung
    1996
  • Zustand
    gepflegt

Ausstattung / Merkmale
  • check Altbau
  • check Außenstellplatz
Energie
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
Energieverbrauchsausweis
  • Ausstelldatum
    21.01.2019
  • Gültig bis
    21.01.2029
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1996
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    105 kWh/(m²·a)
  • 0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 105,00 kWh/(m²·a)
Objektbeschreibung

Zum Verkauf gelangt ein in ca. 1898 erbautes Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Dresden-Löbtau.

Das Objekt verfügt über sechs familienfreundliche Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten. Im Hof befinden sich sechs KFZ- Stellplätze.

Das Haus wurde 1996 kernsaniert und Instandhaltungen bis dato regelmäßig erbracht. Der Sockelbereich, sowie die Fassade des Gebäudes sollten in der nächsten Zeit überarbeitet werden.

Im Jahr 2019 wurden alle Fenster, sowie die Eingangstür entsprechend der Lärm- und Wäremschutzverordnung (3fach- Verglasung) erneuert. In 2020 wurde das Treppenhaus gemalert und eine neue Briefkastenanlage installiert. Bei Mieterwechsel wurden die Wohneinheiten immer zeitgmäß und fachgerecht renoviert.

Die Wohnungen verfügen über Laminat in den Wohn- und Schlafräumen sowie Fliesen in den Bädern und Küchen. Zu jeder Einheit gehört ein Abstellraum im Keller.

Die im Objekt befindliche Gasheizung wird über einen Wäremkontraktvertrag durch die DREWAG betrieben. Die Heizung wurde vor ca. fünf Jahren erneuert und verfügt über eine moderne effiziente Heiztechnologie für Brennwerttechnik.

Die Immobiile war immer voll vermietet. Die Vermietung in dieser Lage und dem Objekt hat eine sehr gute Entwicklung genommen. Dieses Jahr wurden in der Neuvermietung einer Wohnung 7,32 €/ m² und im Gewerbe 9,50 €/ m² erzielt.

IST - Miete p.a. € 61.416,36.
SOLL - Miete p.a. € 63.380,76.

Lage

Löbtau ist ein Stadtteil von Dresden und gehört zum Dresdner Ortsamtsbereich Cotta. Er grenzt an die Stadtteile Friedrichstadt, Cotta, Gorbitz, Naußlitz, Dölzschen, Plauen und Südvorstadt. Vom alten Dorfkern in Löbtau-Nord sind nur noch Reste übrig, die keinen geschlossenen Eindruck des alten Dorfes mehr vermitteln. Beidseitig der nach wie vor belebten Kesselsdorfer Straße liegen die Stadtvillenviertel Löbtau-Süd und -Nord, welche inzwischen überwiegend saniert wurden. Um den Bonhoefferplatz und den Conertplatz konzentrieren sich besonders schöne Gründerzeitbauten mit Klinkerfassaden, im Gegensatz zu den umliegenden Straßen hier teilweise in geschlossener Bebauung.

Die gesamte Kesselsdorfer Straße ist eine seit 1890 historisch gewachsene Wohn- und Geschäftsstraße, welche aktuell immer mehr an Attraktivtät gewinnt. Auch an den Anfängen der Nebenstraßen, so der Reisewitzer, Werner- und Poststraße, befinden sich etliche Läden. An der Kesselsdorfer Straße und um den Bonhoefferplatz gibt es einige zum Teil traditionsreiche Gaststätten, Kneipen und Cafés, ebenso ist die Schnellgastronomie vertreten.

Verkehrsanbindungen, sowie Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Kindergärten und Schulen sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.


Ihr Ansprechpartner