Ensemble aus Vorder- und Hinterhaus in Gera

location_on 07546 Gera, Mehrfamilienhaus zum Kauf − Objekt-ID: 222853

Mehrfamilienhaus, Renditeobjekt
Ensemble aus Vorder- und Hinterhaus in Gera - Straßenansicht Ensemble aus Vorder- und Hinterhaus in Gera - Details Fassade Ensemble aus Vorder- und Hinterhaus in Gera - Treppenhaus Ensemble aus Vorder- und Hinterhaus in Gera - Treppenhaus (2) Ensemble aus Vorder- und Hinterhaus in Gera - Hof Ensemble aus Vorder- und Hinterhaus in Gera - Hinterhaus Ensemble aus Vorder- und Hinterhaus in Gera - Garten Hinterhaus Ensemble aus Vorder- und Hinterhaus in Gera - Rückansicht Balkone Ensemble aus Vorder- und Hinterhaus in Gera - Details Balkone
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.
Kaufpreis 315.000 EUR
Wohnfläche ca. 454 m²
Preise & Kosten
  • Kaufpreis
    315.000 EUR
  • Käufer­provision
    7,14% inkl. MwSt.
Größe & Zustand
  • Wohnfläche ca.
    454 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    443 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    454 m²
  • Wohneinheiten
    8
  • Baujahr
    1912
  • Letzte Modernisierung
    1995
  • Zustand
    gepflegt

Ausstattung / Merkmale
  • check Altbau
Energie
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
Objektbeschreibung

Zum Verkauf gelangt ein ca. 1912 erbautes Mehrfamilienhaus in Gera.

Das Ensemble besteht aus einem straßenbegleitenden Vorderhaus mit vier Geschossen sowie einem zweigeschossigen Hinterhaus.

Die grundlegende Kernsanierung wurde im Jahr 1995 durchgeführt. Nunmehr befinden sich in beiden Gebäuden acht Wohneinheiten mit einer Fläche von ca. 453,59 m². Die Wohnungen sind in einem gepflegten Zustand, die Mietverhältnisse langjährig.

Lage

Gera ist eine kreisfreie Hochschulstadt im Osten Thüringens. Hinter der Landeshauptstadt Erfurt steht Gera nach Fläche an zweiter und nach Bevölkerung hinter Jena an dritter Stelle im Freistaat Thüringen. Gera liegt im Norden des Vogtlands an der Weißen Elster im ostthüringischen Hügelland in etwa 200 Metern Höhe und gehört zur Metropolregion Mitteldeutschland. Leipzig liegt etwa 60 Kilometer in nördlicher Richtung, Erfurt 80 Kilometer westlich, Zwickau ungefähr 40 Kilometer südöstlich und Chemnitz ungefähr 70 Kilometer östlich. Gera weist eine Einwohnerzahl von knapp 95.000 aus. Die B 2 und B 7verlaufen durch das Stadtgebiet. Gera gehörte in der Vergangenheit, aufgrund seiner Stoff- und Tuchindustrie, zu den reichsten Städten in Deutschland. Über 100, zum Teil sehr bedeutende Stadtvillen, zeugen heute noch vom Glanz und Reichtum vergangener Zeiten. Im Jahre 2007 war Gera Veranstaltungsort der Bundesgartenschau. Im Zuge der BUGA entstand, zusätzlich zu den bereits vorhandenen Gärten und Parks, der Hofwiesenpark, ein großer zentrumsnaher attraktiver Stadtpark.

Das Objekt befindet sich im Stadtteil Pforten in attraktiver Wohnlage. Die Infrastruktur ist gut ausgebaut. Straßenbahn-Anschluss sowie Einkaufsmöglichkeiten (Discounter, Bäcker, Fleischer) sowie Gaststätten und Cafés befinden sich fußläufig erreichbar in der näheren Umgebung. Desweiteren befinden sich in unmittelbarer Nähe diverse Arztpraxen, eine Apotheke sowie eine Grundschule. Das Stadtzentrum mit den "Gera-Arcaden" liegt ca. 2 km und ein Erholungspark ca. 300 m entfernt.

Teilen: 

Ihr Ansprechpartner