dashboardZur Übersicht

Leerstehendes Denkmal – Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Investor

location_on 01558 Großenhain, Renditeobjekt zum Kauf − Objekt-ID: 222471

Renditeobjekt
Leerstehendes Denkmal - Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Investor - Ansicht von der B101 Leerstehendes Denkmal - Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Investor - Ansicht vom Landratsamt Leerstehendes Denkmal - Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Investor - Eingangsbereich Leerstehendes Denkmal - Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Investor - Treppenhaus Leerstehendes Denkmal - Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Investor - Details Denkmal Leerstehendes Denkmal - Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Investor - Flur Obergeschoss Leerstehendes Denkmal - Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Investor - Beispiel Raum Leerstehendes Denkmal - Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Investor - Beispiel Raum 2 Leerstehendes Denkmal - Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Investor - Dachboden Leerstehendes Denkmal - Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Investor - Ausbaureserve Dachgeschoss
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.
Preis auf Anfrage
Preise & Kosten
  • Preis
    auf Anfrage
  • Käufer­provision
    7,14% inkl. MwSt.
Größe & Zustand
  • Grund­stücks­fläche ca.
    3.614 m²
  • Gesamtfläche
    2.920 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    2.920 m²
  • Baujahr
    1880

Ausstattung / Merkmale
  • check Altbau
  • check Denkmalgeschützt
Objektbeschreibung

Zum Verkauf gelangt eines der letzten, unsanierten Denkmäler auf dem alten Garnisonsgeländer der Stadt Großenhain.

Das Kasernen-Gebäude bietet auf drei Etagen (Erdgeschoss und zwei Obergeschosse) insgesamt 2.920 m² Bruttogeschossfläche. Das Objekt ist beräumt und frei von Mietverhältnissen. Im Dachgeschoss, welche nicht mit in die Bruttogeschossfläche eingerechnet wurde, könnte evtl. noch eine Ausbaureserve bestehen.

Im Objekt befindet sich eine Übergabestation der Fernwärme, welche dinglich gesichert ist und im Objekt verbleiben muss.

Auf dem insgesamt ca. 3.614 m² großen Gelände kann man für potenzielle Bewohner neben Stellplätzen auch eine Grünanlage anlegen. Die Anlage ist im Flächennutzungsplan als Gemischte Baufläche ausgewiesen, so dass man entweder im gewerblichen oder wohnwirtschaftlichen Bereich Ideen umsetzen kann.

Lage

Makrolage

Großenhain ist eine Große Kreisstadt in Sachsen an der Großen Röder im Landkreis Meißen. Die Bekanntheit der "freundlichen Stadt im Grünen" wurde durch die Landesgartenschau 2002 vergrößert. 2014 war Großenhain Austragungsort des Tages der Sachsen. In Großenhain leben ca. 18.200 Einwohner. Großenhain liegt an der Berlin-Dresdner Eisenbahn, der Cottbus-Dresdner Eisenbahn und an den Bundesstraßen 98 und 101.

Mikrolage

Das Objekt liegt auf dem alten Garnisonsgelände, direkt auf dem Remonteplatz. Die B101 führt am Objekt vorbei. In direkter Nachbarschaft befindet sich das Landratsamt, ein Sportgelände, ein Gymnasium (Außenstelle), eine Förderschule, das Amt für Landwirtschaft sowie mit der sog. Remontehalle ein großes Gemeindeobjekt für Veranstaltungen.

Eine Bäckerei, ein Konsum, eine Tankstelle sowie ein Fleischer sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. In das Zentrum von Großenahin (Marktplatz) gelangt man nach ca. 15 Minuten (1,2 km).


Ihr Ansprechpartner