dashboardZur Übersicht

Längerfristig vermietetes Ärztehaus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig

location_on 04299 Leipzig, Geschäftshaus zum Kauf − Objekt-ID: 222376

Längerfristig vermietetes Ärztehaus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - Ansicht Straße Längerfristig vermietetes Ärztehaus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - Ärztehaus Längerfristig vermietetes Ärztehaus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - Ansicht Straße Längerfristig vermietetes Ärztehaus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - Seite Längerfristig vermietetes Ärztehaus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - Deteils Zustand Längerfristig vermietetes Ärztehaus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - Einfahrt zu den Parkflächen Längerfristig vermietetes Ärztehaus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - Rückansicht mit Eingang Souterrain Längerfristig vermietetes Ärztehaus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - Eingangsbereich Gebäude Längerfristig vermietetes Ärztehaus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - Treppenhaus Längerfristig vermietetes Ärztehaus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - Fahrstuhl
Kaufpreis 1.870.000 EUR
Preise & Kosten
  • Kaufpreis
    1.870.000 EUR
  • Käufer­provision
    7,14% inkl. MwSt.
Größe & Zustand
  • Grund­stücks­fläche ca.
    930 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    573 m²
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Baujahr
    2001
  • Zustand
    Gepflegt

Ausstattung / Merkmale
  • check Neubau
  • check Personenaufzug
Energie
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
Energiebedarfsausweis
  • Ausstelldatum
    08.12.2017
  • Baujahr
    2001
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Endenergie­bedarf
    205.2 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    205.2 kWh/(m²·a)
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Objektbeschreibung

Zum Verkauf gelangt ein 2001 erbautes Geschäftshaus in Probstheida, direkt an der Grenze zu Stötteritz.

Das Objekt, welches von Anfang an als Ärztehaus konzipiert wurde, verfügt über ein Souterrain, zwei Vollgeschosse sowie ein Mansardgeschoss. Das Objekt befindet sich auf einem ca. 930. m² großen Grundstück, welches in der Rücklage Parkflächen bietet.

Die Mietverträge sind längerfristig - Details und Unterlagen dazu können bei nachweislichem Interesse gern vorgelegt werden.

Lage

Makrolage
Leipzig ist eine kreisfreie sowie mit 584.775 Einwohnern (Stand: 30. September 2018) die größte Stadt im Freistaat Sachsen. Für Mitteldeutschland ist sie ein historisches Zentrum der Wirtschaft, des Handels und Verkehrs, der Verwaltung, Kultur und Bildung sowie für die "Kreativszene".

Leipzig ist eines der sechs Oberzentren Sachsens und bildet mit der rund 32 Kilometer entfernten Großstadt Halle (Saale) im Land Sachsen-Anhalt den Ballungsraum Leipzig-Halle, in dem etwa 1,1 Millionen Menschen leben. Mit Halle und weiteren Städten in den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist Leipzig Teil der polyzentralen Metropolregion Mitteldeutschland.

Mikrolage
Das Objekt liegt in einer ruhigen Seitenstraße unweit vom Völkerschlachtdenkmal im Stadtteil Probstheida, unweit von der Grenze zu Stötteritz.

Die Nebenstraße liegt an der Prager Straße (S38), ca. 5 km vom Stadtzentrum von Leipzig entfernt. Die Straße bietet genug Parkplätze für Patienten; die nächstgelegene Haltestelle des ÖPNV ist nur zwei Minuten zu Fuß bzw. 170 m entfernt.


Ihr Ansprechpartner