dashboardZur Übersicht

Modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Scheune und großem Grundstück

location_on 01328 Dresden, Einfamilienhaus zum Kauf − Objekt-ID: 153497

Modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Scheune und großem Grundstück - Startbild Modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Scheune und großem Grundstück - Grundstück Modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Scheune und großem Grundstück - Blick Modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Scheune und großem Grundstück - Garten Modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Scheune und großem Grundstück - Ansicht Rücklage Modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Scheune und großem Grundstück - Denkmal und Carport Modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Scheune und großem Grundstück - Denkmal Seitenansicht Modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Scheune und großem Grundstück - Wiese vor dem Haus
Kaufpreis 240.000 EUR
Wohnfläche ca. 150 m²
Zimmer 6
Preise & Kosten
  • Kaufpreis
    240.000 EUR
  • Käufer­provision
    7,14 % inkl. MwSt.
Größe & Zustand
  • Zimmer
    6
  • Wohnfläche ca.
    150 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    5.610 m²
  • Baujahr
    1970
  • Zustand
    Renovierungsbedürftig

Ausstattung / Merkmale
  • check Freier Stellplatz
  • check Keller
  • check Zentralheizung
Energie
  • Befeuerung
    Zentralheizung
Objektbeschreibung

Zum Verkauf gelangt ein Einfamilienhaus mit Nebengelass auf einem großen, pflegeleichten Grundstück als fester Bestandteil des historischen Ortskerns von Dresden-Eschdorf im Schönfelder Hochland.

Das Grundstück ist nahezu ebenerdig, pflegeleicht angelegt und hat eine Größe von ca. 5.610 m².
Es ist mit einem Einfamilienhaus bebaut, welches Anfang der 70er erbaut wurde. Die Wohnfläche beträgt etwa 150 m² und verteilt sich auf zwei Vollgeschosse sowie einem teilweise ausgebauten Dachgeschoss. Anfang der 90er Jahre wurde eine Öl-Zentralheizung eingebaut. Obwohl das Haus voll funktionstüchtig ist, ist durch den anstehenden Generationswechsel auch ein umfassender Umbau- und Renovierungsaufwand nötig.

An das Wohnhaus angebaut ist eine kleine Scheune, die sicherlich auch künftig sinnvoll genutzt werden kann.
Vis à Vis zum Wohnhaus steht ein weiteres kleines Gebäude. Es handelt sich um die "Nieder Mühle", ein denkmalgeschütztes Fachwerk., welches sanierungsbedürftig ist..

Lage

Eschdorf ist ein Ortsteil der Landeshauptstadt Dresden und liegt östlich der Stadtgrenze in Mitten des beliebten "Schönfelder Hochland". Zusammen mit acht weiteren Gemeinden wurde er 1999 als Gemeinde "Schönfeld-Weißig" in Dresden eingemeindet.

Landschaftlich seit jeher reizvoll und schön eingerahmt, hat Eschdorf seinen ländlichen Dorfcharakter erhalten und steht heute für Ruhe, Beschaulichkeit und vertraute Nachbarschaft.

Eschdorf ist etwa 20 km vom Stadtzentrum Dresdens und 15 km vom Stadtzentrum Pirna entfernt. Es verfügt über eine gute Anbindung an den ÖPNV der speziell zu den Hauptverkehrszeiten Verbindungen in sehr guter Frequenz anbietet. Die Autobahn A17 erreicht man in 10 Minuten, die Entfernung zum Bahnhof Dresden-Neustadt beträgt 25 Minuten und zum Bahnhof Pirna 15 Minuten.

In Eschdorf gibt es eine moderne Kindertagesstätte, weiter Einrichtungen gibt es in den umliegenden Gemeinden. Eine moderne Grundschule ist im Nachbarort Schönfeld. Weiterführende Schulen gibt es mehrfach in akzeptabler Entfernung in den umliegenden Stadtteilen.


Ihr Ansprechpartner