dashboardZur Übersicht

Baugrundstück für Seniorenresidenz mit Bauplanungsrecht

location_on 98527 Suhl, Grundstück zum Kauf − Objekt-ID: 153496

Baugrundstück für Seniorenresidenz mit Bauplanungsrecht - Mauerstraße_Isometrie Baugrundstück für Seniorenresidenz mit Bauplanungsrecht - A1 Baugrundstück für Seniorenresidenz mit Bauplanungsrecht - A2 Baugrundstück für Seniorenresidenz mit Bauplanungsrecht - Lageplan Pflegeheim_2020 Baugrundstück für Seniorenresidenz mit Bauplanungsrecht - Regelgeschoss Baugrundstück für Seniorenresidenz mit Bauplanungsrecht - Staffelgeschoß Baugrundstück für Seniorenresidenz mit Bauplanungsrecht - EG Baugrundstück für Seniorenresidenz mit Bauplanungsrecht - Lageplan Luftbild
Kaufpreis 625.000 EUR
Preise & Kosten
  • Kaufpreis
    625.000 EUR
  • Käufer­provision
    7,14% inkl. MwSt.
Größe & Zustand
  • Grund­stücks­fläche ca.
    2.991 m²
  • Geschossflächenzahl
    2,13
  • Bebaubar nach
    Bebauungsplan
  • Erschließung
    vollerschlossen

Ausstattung / Merkmale
Merkmale

Im Projekt des Angebotes ist eine Vollküche integriert. Die Intentionen der Bindung des Pächters/Mieters werde über die konkrete Umsetzung entscheiden. Die Ausstattung ingesamt wird sich nach den Anforderungen des Betriebsträgers richten und daher hier nicht konkretisiert. .

Objektbeschreibung

Das auf der Grundlage eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes entwickelte Projekt sieht vor, dass auf dem ca. 3.350 m² großen Grundstück eine Seniorenresidenz entweder als eine Einrichtung ausschlißlich zur Langzeitpflege, oder als Mischobjekt mit Tagespflege, ambulanter Pflege, Service-WWohnen sowie anderen Pflegeschwerpunkten entstehen kann. Die derzeitige Projektstuide geht auf abgebrochene Verhandlungen mit einem führenden Unternehmen aus dem Bereich der Langzeitpflege zurück. Der Bedarf am Standort Suhl ist dazu durch ein Kreditinstitut sowie durch einen Betriebsträger - angeblich nach Konsultation mit Terranus - bestätigt worden. Eigene Erhebungen des Verkäufers bestätigen den Bedarf am Standort Suhl.

Bis zum Jahr 1992 arbeitete auf dem Grundstück die Berufsschule einer Jagd- und Sportwaffenfabrik. Alle Bestandsgebäude werden abgebrochen, das Grundstück beräumt und angeblich dekontaminiert. Die aktuelle Konzeption sieht eine Pflegeeinrichtung mit 133 Pflegeplätzen (111 EZ, 11 DZ) vor. Auf einem angrenzenden Grundstück befindet sich ein SB-Markt.

Das Grundstück befindet sich in ebenen (nur im Randbereich zum Fluß abfallenden), weitestgehend beräumten Zustand.. Ein relevanter Bewuchs liegt nicht vor. Es ist voll randerschlossen. Im Grundstück befindet sich eine erdgashochdruckleitung, die iim Zuge der vorgesehenen Bebauung zu verlegen ist. Dazu liegt ein Vertrag mit den zuständigen Stadtwerken vor, die sich verpflichten, die Verlegung für eine Gebühr von ca.40.000 EUR übernehmen. Der Baugrund ist tragfähig, ein Bodengutachten liegt vor und wird im Zuge etwaiger Vertragsverhandlungen übergeben. Baulasten und Beschränkungen sind nicht bekannt.

Dinglich (über persönliche Dienstbarkeit in den Grundbüchern) ist die vorgehene Grenzbebauung zum angrendzenden Flurstück 95/3. Das Grundstück ist derzeit mit kuzrlaufenden, kurzfristig kündbaren Verträgen zwischenvermietet.

Sonstige Informationen

Derzeit ist kein Betriebsträger als Betreiber der geplanten Einrichtung gebunden. Durch den Verkäufer werden - für eine Einrichtung der Langzeitpflege - derzeit folgende Konditionen erwartet:

Zahle der Einheiten 133, davon 111 im EZ, 22 im DZ.
Vertragsdauer 20 Jahre plus zwei Optionen,
Jahrespacht: ca. 807.060 EUR p.a. (17,50 EUR je BT bei 95 % Auslastung)
marktübliche Pre-Opening-Regelung
Ausstattungspauschale nach Anforderung
marktübliche Mietsicherheit.

Für den Nachweis eines Betriebsträgers wird zusätzlich eine Provision i.H.v. 59.500 EUR (- brutto - inkl. Umsatzsteuer) fällig. Auf Wunsch wird der Pachtvertrag durch einen erfahrenen Experten vorverhandelt.
Der Verkäufer erwartet, dass der Erwerbe den Miet-, Pachtvertrag auf seine Rechnung schließt.

Lage

Suhl ist eine kreisfreie Stadt im Süden des Freistaates Thüringen. Sie liegt im Thüringer Wald im Tal von Lauter und Hasel. Suhl ist das Zentrum Südthüringens und wird von der Landesplanung als Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums festgeschrieben. In Suhl leben heute ca. 36.550 Einwohner. Die Stadt ist mit der A 72 Schweinfurt-Erfurt und der A 73 Erfurt-Coburg sehr gut angebunden. Dies aber auch die hiesige Preisstruktur sind Gründe, warum der Anteil der Senioren aus Bayern in Suhler Pflegeeinrichtungen etwa 20 % beträgt.

Das Grundstück Mauerstraße befindet sich in ca. 500 m Entfernung zum Marktplatz in der Innenstadt von Suhl. Die bewegte und trotzdem city-nahe Lage ist für die vorgesehene Nutzung gut geeignet.


Ihr Ansprechpartner
  • Paul Gerhard Babick
    Herr Paul-Gerhard Babick
  • location_on
    Dr. Krüger Immobilien GmbH
    An der Pikardie 6
    01277 Dresden

  • print
    +49 (351) 3159511